Anpassung der Gebührenordnung


Nachdem 20 Jahre kaum etwas daran geändert wurde, hat das Bundeskabinett Ende Mai eine komplett überarbeitete Gebührenordnung für Tierärzte beschlossen. Die Gebührenordnung schützt sie als Kundinnen und Kunden sowohl vor Wucher als auch vor Preisdumping, welches unweigerlich der Qualität der tierärztlichen Leistungen einen massiven Schaden zufügen würde.


Die neue Verordnung passt die tierärztlichen Leistungen an den veterinärmedizinischen Erkenntnisstand an - und die Gebührensätze an die wirtschaftlichen Erfordernisse einer Tierarztpraxis.

Diese Erhöhung gibt uns die Möglichkeit auch weiterhin einen hohen Qualitätsanspruch zu erfüllen und durch Investitionen, Innovationen und Fortbildungen bestmöglich für Sie und Ihre Tiere da sein zu können.


https://www.facebook.com/verbandmedizinischerfachberufe/photos/a.224072644300415/8178422362198697/


Informationen_Novelle_Tierhalterinnen-1
.pdf
Download PDF • 202KB

Informationen_GOT-allgemein_Tierhalterinnen
.pdf
Download PDF • 231KB




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Facebook - Schwarzer Kreis